Topbanner28
HomeÜber unsWer wir sind

Die Grüne Liste Thedinghausen:

Eine unabhängige WählerInnenvereinigung, gegründet im Jahre 2000 von ehemaligen Mitgliedern der Partei Bündnis 90/DIE GRÜNEN und weiteren, bis dahin parteilosen MitbürgerInnen. Die Grüne Liste Thedinghausen ist vom Finanzamt als WählerInnenvereinigung anerkannt. Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar gemäß Parteienfinanzierungsgesetz.

Ziel der Grünen Liste ist die Umsetzung sozialer, ökologischer und basisdemokratischer Politik auf kommunaler Ebene, d.h. der Wirkungskreis beschränkt sich auf die Samtgemeinde Thedinghausen mit ihren vier Mitgliedsgemeinden Blender, Emtinghausen, Riede und Thedinghausen. Oberste Maxime ist dabei der Leitspruch "global denken – lokal handeln", denn auch die "kleinen" Entscheidungen vor Ort betreffen häufig Fragen der Nachhaltigkeit, der sozialen und ökologischen Verantwortung, denen Kommunalpolitik sich zu stellen hat.

In der Regel einmal monatlich...

trifft sich ein Kreis von Mitgliedern, Sympathisanten, Unterstützerinnen und Ratsmitgliedern, um über anstehende Entscheidungen, kommunalpolitische Visionen und allgemeine "grüne" Lebenseinstellungen zu diskutieren – und manchmal auch zu streiten.

Die Grüne Liste ist offen für die Mitarbeit aller, die mit ihren Ideen mithelfen wollen, die Samtgemeinde Thedinghausen für die gegenwärtigen ebenso wie für zukünftige Generationen lebenswert zu gestalten. Das reicht von Fragen der Kinderbetreuung, die Schaffung einer Willkommenskultur für Flüchtlinge über die Ausstattung der Schulen bis hin zu einer ökologisch ausgerichteten Bauleitplanung, dezentraler Energieversorgung und konsequenter Umwelt- und Naturschutzpolitik. Wer sich hier einbringen möchte, ist herzlich willkommen.

 

Gegenwärtig sind alle Termine wegen der Corona-Krise ausgesetzt!

Die Grüne Liste Thedinghausen ist Fördermitglied des BUND.