Topbanner28
HomeArbeitskreiseFlüchtlingsbegleitung

Arbeitskreis Flüchtlingsbegleitung

Angeregt durch Mitglieder der Grünen Liste und der Kirchengemeinde Thedinghausen sowie durch weitere Personen hat sich am 19. November 2014 erstmalig ein größerer Kreis von Leuten zusammengefunden, die sich angesichts wachsender Flüchtlingszahlen für die Schaffung einer Willkommenskultur in der Samtgemeinde Thedinghausen engagieren (siehe Ankündigung im Achimer Kurier und Pressebericht in der Kreiszeitung).

Im zweimonatlichen Rhythmus fanden seither weitere gut besuchte Treffen statt. Inzwischen haben sich zahlreiche Projektgruppen zusammengefunden, die für einzelne Themenbereiche (Sprachcafé, Willkommensfest, Nähprojekt etc.) konkrete Vorschläge erarbeitet haben und sich autonom organisieren. Die neu hinzugekommenen Flüchtlinge haben feste Ansprechpersonen, die sich bei Bedarf von der immer länger werdenden Liste hilfswilliger MitbürgerInnen Unterstützung holen.

Der Termin des jeweils nächsten Treffens in der großen Runde und viele weitere Infos zum Thema finden  sich auf der Homepage des Arbeitskreises: www.ankommen-in-thedinghausen.de.

Der Arbeitskreis wird von Petra Hille-Dallmeyer koordiniert. Wer sich beteiligen möchte, kann ihr eine Mail schicken unter info(at)ankommen-in-thedinghausen.de und sich auf die Liste der UnterstützerInnen setzen lassen.


 

Gegenwärtig sind alle Termine wegen der Corona-Krise ausgesetzt!

Die Grüne Liste Thedinghausen ist Fördermitglied des BUND.